FDP Kleinmachnow stellte Kandidaten auf

21.03.2014 11:02 von Kreisverband

tl_files/uploads/FDP-Spitzenkandidaten_KLM.jpgKleinmachnow· Im Anschluss an den 14. Ordentlichen Ortsparteitag 2014 stellte die FDP-Kleinmachnow auf ihrer Mitgliederwahlversammlung am vergangenen Freitag im Sportpark Kleinmachnow die Liste für die Wahl zur Gemeindevertretung am 25. Mai auf. Insgesamt 15 Liberale bewerben sich um die Mandate. Angeführt wird die Liste mit den Spitzenkandidaten NORBERT GUTHEINS (Vorsitzender des Ortsverbandes), MARION VOGDT (Gemeindevertreterin und FDP-Landtagsabgeordnete) und HILKE MASCHE (Mitglied des Ortsvorstandes).

Der Vorsitzende zeichnete in seinem Rechenschaftsbericht ein positives Bild für die anstehenden Kommunalwahlen, in Kleinmachnow hatte die FDP mit knapp 7 % das beste Zweitstimmenergebnis in Brandenburg erreicht und in mehreren Kleinmachnower Wahlbezirken zweistellige Ergebnisse erzielt.

>Die Kleinmachnower Liberalen wollen sich in der nächsten Legislaturperiode vor Allem für ein die TKS-Region umfassendes Verkehrskonzept und eine gemeinsame Verkehrsbehörde mit Teltow und Stahnsdorf stark machen. Weitere Hauptthemen werden die Erweiterung von Angeboten für Jugendliche, das Nachtflugverbot und die Wiedereinführung der Gelben Tonne sein.

Gesamte Listenaufstellung zur Wahl der Gemeindevertretung 2014

1. Norbert Gutheins 
2. Marion Vogdt 
3. Hilke Masche 
4. Jan Syré 
5. Dr. Werner Wyrwich
6. Wolfgang Jordan 
7. Wolfgang Spliesgart 
8. Siegfried Grauwinkel 
9. Dr. Kathleen Klotchkov
10. Gerald Ostrowski
11. Dr. Werner Wildner
12. Detlef Keck 
13. Dr. Wolf Osthaus 
14. Frank Gabriel 
15. Ronald Priebe

 

Zurück

Volles Haus beim Dreikönigstreffen 2016 der Ortsverbände Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf

Kleinmachnow · Zum alljährlichen Dreikönigstreffen 2016 der FDP der TKS-Region erschien auch traditionell hochkarätiger Besuch: Die drei Bürgermeister, Thomas Schmidt (Teltow), Michael Grubert (Kleinmachnow) und Bernd Albers (Stahnsdorf), sowie der Landesvorsitzende der FDP, Axel Graf Bülow beehrten die Veranstaltung.

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig wieder eröffnen - Kreistag am 23.04.15

Für die Sitzung des Kreistages am 23. April 2015 hat die Fraktion FDP/BIK-BIT in Ergänzung zu unserem Antrag vom Februar einen weiteren Antrag eingebracht, dessen Ziel die Wiedereröffnung der Geburtsstation ist. Das das Potsdamer Bergmann-Klinikum die Geburtsstation zum 01. April mit der Begründung geschlossen hat, nicht genügend Fachpersonal bereitstellen zu können, wollen wir andere Kliniken stärker in unsere Überlegungen einbeziehen.

Weiterlesen …

Kreisparteitag 2015 - fünf Neuaufnahmen

Am 03.03.2015 war es so weit: Schon wieder waren zwei Jahre vorbei und es stand ein Kreisparteitag mit Vorstandswahlen an. Nach manchem Misserfolg der vergangenen Jahre ging es diesmal erfreulich los: Zum Beginn des Parteitages konnten fünf neue Mitglieder begrüßt werden. Herzlich willkommen!

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig erhalten - Kreistag vom 26.02.15

Zur gestrigen Kreistagssitzung und der Behandlung des Antrages zur Erhaltung der Geburtsstation Bad Belzig veröffentlicht die Fraktion FDP/BIK-BIT nachfolgende Pressemitteilung:

Weiterlesen …