Geburtsstation Bad Belzig erhalten - Kreistag vom 26.02.15

27.02.2015 12:10 von Kreisverband

Kreistag Potsdam-Mittelmark
Fraktion FDP/BIK-BIT
Der Vorsitzende



Teltow, den 27.02.2015


Pressemitteilung


Nun müssen Taten folgen!

in seiner Sitzung vom 26. Februar 2015 hat der Kreistag Potsdam-Mittelmark den von der Fraktion FDP/BIK-BIT initiierten und von Grünen und Linken mitgetragenen Antrag zum Erhalt der Geburtsstation in Bad Belzig behandelt.

Nachdem auf Bitte der Koalition zunächst separat das grundsätzliche Bekenntnis zur Geburtsstation behandelt und einstimmig abgegeben worden war, wurden die weiteren Ziffern unseres Antrages mit konkreten Handlungsaufträgen von der Koalitionsmehrheit in namentlicher Abstimmung abgelehnt.

Das bedauern wir sehr. Mit dieser Ablehnung bleibt zunächst unklar, wie es weitergeht. Tatsächlich jedoch muss jetzt schnell gehandelt werden, da die Schließung der Geburtsstation inzwischen unmittelbar bevorsteht.

Der Landrat bleibt daher aufgefordert, als Gesellschafter die Erfüllung des Versorgungsauftrages in Bad Belzig zu gewährleisten.

Mit dem Bekenntnis des Kreistages zur Geburtsstation ist ein Handlungsauftrag verbunden.

Nun müssen Taten folgen!

Hans-Peter Goetz
Fraktionsvorsitzender

Zurück

Verantwortungsloser Umgang mit unserer Stadt!

Teltow · Zum heutigen Beschluss, über das bisherige Baurecht hinaus an der Mahlower Straße hinter der Jet-Tankstelle großflächigen Einzelhandel zu ermöglichen, erklärt die FDP Teltow:  Mit aller Gewalt musste unmittelbar vor der Kommunalwahl ein weiterer großer Supermarkt durch die Stadtverordnetenversammlung gepeitscht werden. Nachdem der Grundstückseigentümer das Grundstück in einer Zwangsversteigerung mit bestehendem Baurecht ersteigert hatte, hat die Mehrheit der Stadtverordneten ihm dieses Grundstück heute ohne jede Notwendigkeit vergoldet.

Weiterlesen …

Bad Belziger Liberale stellen Kandidaten vor

Am 07. Mai 2014 stellte die FDP Hoher Fläming in einer öffentlichen Bürgerversammlung im Rathaus von Bad Belzig ihre Kandidaten für die Wahl der Bad Belziger Stadtverordnetenversammlung, der Wiesenburger Gemeindevertretung sowie der Ortsbeiräte Borne, Reetz und Reetzerhütten vor.

Weiterlesen …

FDP-Vorschlag umgesetzt

Kleinmachnow · Der FDP-Vorsitzende und Spitzenkandidat NORBERT GUTHEINS hat heute persönlich Bürgermeister Michael Grubert seinen Dank im Namen der Kleinmachnower Bürger für das Aufstellen eines zweiten Briefkasten am Rathaus auf der Ebene des Rathausmarktes ausgedrückt. Der neue Briefkasten kann für Briefwahlunterlagen und sonstige Post benutzt werden, sogenannte fristwahrende Post muss aber weiterhin in den bisherigen Briefkasten am Haupteingang eingeworfen werden.

Weiterlesen …

14. Liberales Spargelessen

Am 05. Mai war der FDP-Kreisverband Potsdam-Mittelmark zum bereits 14. Mal  Gastgeber des traditionellen Spargelessen der Brandenburger Liberalen in Klaistow. Der Kreisvorsitzende Hans-Peter Goetz begrüßte die rund 120 Gäste auf dem Spargelhof "Buschmann und Winkelmann". In diesem Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der bevorstehenden Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen. 

Weiterlesen …