Kreisparteitag 2015 - fünf Neuaufnahmen

04.03.2015 19:21 von Kreisverband

tl_files/uploads/Kommunalwahl 2014/20150303Kreisparteitag Kopie.jpg

Am 03.03.2015 war es so weit: Schon wieder waren zwei Jahre vorbei und es stand ein Kreisparteitag mit Vorstandswahlen an. Nach manchem Misserfolg der vergangenen Jahre ging es diesmal erfreulich los: Zum Beginn des Parteitages konnten fünf neue Mitglieder begrüßt werden. Herzlich willkommen!

Danke an Linda Teuteberg, die als Gast des Parteitages den Leitbildprozess der Bundespartei und dessen gegenwärtigen Stand erläuterte.

Neu- bzw. wiedergewählt wurde dann nach Berichten und Aussprache der Kreisvorstand.

Im neuen Vorstand sind wir uns sicher: Neben allem Dirigismus anderer muss auch jemand dafür eintreten, dass die, die es wollen, ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen können. Das bedeutet harte Arbeit. Wir freuen uns darauf.

Zurück

Gedenken an den Mauerbau am 13. August 1961

Anlässlich des 53. Jahrestages des Mauerbaus legten Hans-Peter Goetz und Norbert Gutheins stellvertretend für ihre Ortsverbände Kränze bei den Gedenkveranstaltungen der Gemeinden Teltow und Kleinmachnow nieder.

Weiterlesen …

Hans-Peter Goetz zum Hauptausschussvorsitzenden gewählt

Am 08. Juli 2014 hat sich der Hauptausschuss in Teltow konstituiert. Zu seinem Vorsitzenden wählten die Stadtverordneten des Hauptausschusses Hans-Peter Goetz (FDP).

FDP erzielt in Michendorf 11,1 %

Bei der nachgeholten Kommunalwahl am 06.07.2014 in Michendorf erzielten die Liberalen ein Ergebnis von 11,5 %. Damit sind sie in Zukunft mit 2 Sitzen in der Gemeindevertretung vertreten. Der FDP Spitzenkandidat Hartmut Besch holte mit 698 Stimmen das beste Ergebnis aller angetretenen Kandidaten. Der Kreisverband Potsdam-Mittelmark gratuliert den Michendorfer Parteifreunden zu Ihrem tollen Wahlergebnis!

Weiterlesen …

Kreistagsfraktion konstituiert sich

In Vorbereitung der ersten Sitzung des neuen Kreistages Potsdam-Mittelmark hat sich nunmehr auch die Fraktion FDP/BIK-BIT konstituiert. Die FDP PM und die Bürgerinitiativen aus Kleinmachnow und Teltow haben sich damit entschlossen, die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortzusetzen. Schwerpunkt der Fraktionsarbeit werden weiterhin, nunmehr außerhalb einer Koalition, eine gute Bildung, auch für Menschen mit erhöhtem Förderbedarf, ein den Bedürfnissen enstprechender ÖPNV, niedrige Gebühren und Beiträge, bürgerfreundliches Verwaltungshandeln, keine zusätzlichen Belastungen für Städte und Gemeinden einerseits bei gleichzeitig soliden Kreisfinanzen andererseits sein. Dazu strebt auch die neue Fraktion die Mitarbeit in allen Ausschüssen an. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Hans-Peter Goetz (FDP) gewählt, zum Stellvertretenden Vorsitzenden Peter Weiß (BIK-BIT).

Weiterlesen …