Mittelmärker ist Mitglied des Bundesvorstands des Liberalen Mittelstands

17.09.2009 18:18 von Mario

Der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Brandenburg, Jan Syré aus Kleinmachnow, wurde mit großer Mehrheit für zwei Jahre zum Mitglied des Bundesvorstandes gewählt.

Zum anderen wurde ein gemeinsamer Antrag der Landesverbände Brandenburg und Berlin einstimmig angenommen. Darin werden der Bund und die Landesregierungen aufgefordert, den Beschluss der EU aus dem Jahr 2008 zur Einführung eines leistungsfähigen und zukunftsgerechten Breitbandnetzes für schnelles Internet nun endlich zeitnah umzusetzen. Dazu Jan Syré: "Ein schnelles Internet ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen von außerordentlicher Wichtigkeit, damit sie den gestiegenen Anforderungen erfolgreich begegnen können. Mit den heute noch vielerorts veralteten Leitungsnetzen in der Fläche werden wir mittelfristig am Ende der Fahnenstange sein. Darum fordere ich die Landesregierung auf, jetzt zügig die Lösung des Problems Breitbandanschlüsse anzugehen." 

Jan Syré ist gleichzeitig Mitglied der FDP Kleinmachnow und stellvertretender Vorsitzender des FDP Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark. Die Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand e.V. mit über 1.500 Mitgliedern in momentan 13 Landesverbänden vertritt die wirtschaftlichen und ideellen Interessen der klein- und mittelständischen Unternehmen sowie der Selbstständigen.


Stahnsdorf, 17.11.2009

Zurück

Volles Haus beim Dreikönigstreffen 2016 der Ortsverbände Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf

Kleinmachnow · Zum alljährlichen Dreikönigstreffen 2016 der FDP der TKS-Region erschien auch traditionell hochkarätiger Besuch: Die drei Bürgermeister, Thomas Schmidt (Teltow), Michael Grubert (Kleinmachnow) und Bernd Albers (Stahnsdorf), sowie der Landesvorsitzende der FDP, Axel Graf Bülow beehrten die Veranstaltung.

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig wieder eröffnen - Kreistag am 23.04.15

Für die Sitzung des Kreistages am 23. April 2015 hat die Fraktion FDP/BIK-BIT in Ergänzung zu unserem Antrag vom Februar einen weiteren Antrag eingebracht, dessen Ziel die Wiedereröffnung der Geburtsstation ist. Das das Potsdamer Bergmann-Klinikum die Geburtsstation zum 01. April mit der Begründung geschlossen hat, nicht genügend Fachpersonal bereitstellen zu können, wollen wir andere Kliniken stärker in unsere Überlegungen einbeziehen.

Weiterlesen …

Kreisparteitag 2015 - fünf Neuaufnahmen

Am 03.03.2015 war es so weit: Schon wieder waren zwei Jahre vorbei und es stand ein Kreisparteitag mit Vorstandswahlen an. Nach manchem Misserfolg der vergangenen Jahre ging es diesmal erfreulich los: Zum Beginn des Parteitages konnten fünf neue Mitglieder begrüßt werden. Herzlich willkommen!

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig erhalten - Kreistag vom 26.02.15

Zur gestrigen Kreistagssitzung und der Behandlung des Antrages zur Erhaltung der Geburtsstation Bad Belzig veröffentlicht die Fraktion FDP/BIK-BIT nachfolgende Pressemitteilung:

Weiterlesen …