Neuer Vorstand gewählt

28.01.2011 16:30 von Kreisverband

Kreisvorsitzender wurde Hans-Peter Goetz aus Teltow, stellvertretende Vorsitzende Andreas Gronemeier aus Treuenbrietzen und Joachim-Ulf Zedow aus Mörz. Schatzmeisterin bleibt Marion Vogdt aus Kleinmachnow, weitere Beisitzer im Vorstand sind  Horst Battig aus Görzke, Norbert Gutheins aus Kleinmachnow, Michael Hauschild aus Michendorf, Georg Lehrmann aus Stahnsdorf, und Barbara Neikes aus Schwielowsee. Der Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Heiko Hüller, ebenfalls aus Schwielowsee, gehört kraft Amtes zum Vorstand.

Von den zur Zeit 170 Mitgliedern des Kreisverbandes nahmen 58 am Parteitag teil. Diese hohe Teilnahmezahl ist Beleg für das ungebrochene Interesse der Mitglieder an weiterer erfolgreicher Arbeit.Gäste des Parteitages waren Britta Reimers, MdEP, die über europäische Landwirtschaftspolitik im besonderen und Europapolitik im allgemeinen berichtete, sowie Gregor Beyer, MdL, der als amtierender Generalsekretär des Landesverbandes insbesondere auf die Landespolitik einging.

Herzlich gedankt wurde Rolf-Herrmann Löhr, der den Kreisverband seit seiner Gründung mit nur einem Jahr Unterbrechung 18 Jahre lang geführt hatte.

Inhaltlich befaßte der Kreisparteitag sich unter anderem mit dem Thema Flugrouten. Ein dazu aus dem Ortsverband Teltow eingebrachter Antrag wurde bei nur drei Gegenstimmen mit überwältigender Mehrheit angenommen. 

Gewählt wurden schließlich noch die Delegierten zum Landesparteitag der FDP. Dort stellt der Kreisverband Potsdam-Mittelmark mit 21 Sitzen die stärkste Gruppe.

Hans-Peter Goetz

Kreisvorsitzender

 

Zurück

Volles Haus beim Dreikönigstreffen 2016 der Ortsverbände Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf

Kleinmachnow · Zum alljährlichen Dreikönigstreffen 2016 der FDP der TKS-Region erschien auch traditionell hochkarätiger Besuch: Die drei Bürgermeister, Thomas Schmidt (Teltow), Michael Grubert (Kleinmachnow) und Bernd Albers (Stahnsdorf), sowie der Landesvorsitzende der FDP, Axel Graf Bülow beehrten die Veranstaltung.

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig wieder eröffnen - Kreistag am 23.04.15

Für die Sitzung des Kreistages am 23. April 2015 hat die Fraktion FDP/BIK-BIT in Ergänzung zu unserem Antrag vom Februar einen weiteren Antrag eingebracht, dessen Ziel die Wiedereröffnung der Geburtsstation ist. Das das Potsdamer Bergmann-Klinikum die Geburtsstation zum 01. April mit der Begründung geschlossen hat, nicht genügend Fachpersonal bereitstellen zu können, wollen wir andere Kliniken stärker in unsere Überlegungen einbeziehen.

Weiterlesen …

Kreisparteitag 2015 - fünf Neuaufnahmen

Am 03.03.2015 war es so weit: Schon wieder waren zwei Jahre vorbei und es stand ein Kreisparteitag mit Vorstandswahlen an. Nach manchem Misserfolg der vergangenen Jahre ging es diesmal erfreulich los: Zum Beginn des Parteitages konnten fünf neue Mitglieder begrüßt werden. Herzlich willkommen!

Weiterlesen …

Geburtsstation Bad Belzig erhalten - Kreistag vom 26.02.15

Zur gestrigen Kreistagssitzung und der Behandlung des Antrages zur Erhaltung der Geburtsstation Bad Belzig veröffentlicht die Fraktion FDP/BIK-BIT nachfolgende Pressemitteilung:

Weiterlesen …